Mice - Splitter

„Herausforderung und Herzensangelegenheit“! Thomas Kahn neuer Geschäftsführer im CCA

Das Congress Centrum Alpbach (CCA) hat einen neuen Geschäftsführer: Thomas Kahn. Er führte das Unternehmen seit Sommer interimistisch. Für den 35-jährigen, der seit sieben Jahren dem CCA-Team angehört, ist die Aufgabe eine „spannende Herausforderung und Herzensangelegenheit.“ Kennengelernt hatte er das Haus 2013 als Kunde und war, wie er betont, „sofort begeistert. Das einzigartige Bergdorf, die professionelle Dienstleistung und das nachhaltige Konzept machen die Tagungsdestination Alpbach zu etwas Besonderem.“

–>
Mice - Splitter

Networking auf virtuellen Events – geht das?

Ist Networking auf virtuellen Events möglich? Ja, ist es, auch wenn Networking im virtuellen Raum schwieriger umzusetzen ist als auf physischen Events. In der Bachelorarbeit von Melanie Poppinger wurde untersucht, welche Bedeutung Networking auf virtuellen Business Events hat und welche Möglichkeiten Eventorganisator*innen haben, um virtuelles Networking anzubieten.

–>
Mice - Splitter

Große Hilfe, starke Wirkung! Absicherung an Schutzschirm-Geldern derzeit bei 203 Mio. Euro

Anfang dieser Woche zog Matthias Matzer, Vorstand der ÖHT (Österreichische Hotel- und Tourismusbank), Bilanz über den vor einem Jahr gespannten Veranstalterschutzschirm. Es gab 1.450 Anträge, von denen 1.051 bewilligt wurden. Für bisher 467 Veranstaltungen davon erfolgte keine Auszahlung, da sie wie geplant stattgefunden hatten. Die Aktion wird 2022 fortgesetzt.

–>
Mice - Splitter

Events im „Innersten von KTM“! Die „Motohall“ macht‘s möglich, künftig sogar mehr denn je

Der Start 2019 war vielversprechend, dann kam Corona. An den Stärken der KTM Motohall hat sich dadurch nichts geändert. Ganz im Gegenteil: Seit Ende 2021 wartet sie mit vielen Neuigkeiten auft, von denen auch jene Kund*innen profitieren, die künftig ihre Events dort planen. Schon die bisherigen zeigten sich angetan, wie aus den "Best Practice"-Beispielen hervorgeht.

–>
Mice - Splitter

Eine empirische Analyse der Veränderung der Eventformate in der MICE-Industrie durch die Covid-19-Pandemie

Eventformate – Live, Virtuell und Hybrid – haben durch COVID-19 einen starken Schub erhalten. Das betont Wiebke Richter in ihrer Masterarbeit an der FH Kufstein. Die beiden Kernaussagen: Hybride Events sind nachhaltig erfolgreich und der Networking-Faktor als entscheidender Aspekt bei Events funktioniert nur bei Live-Veranstaltungen.

–>

Communication

HOFBURG Vienna

Kürzer, knackiger, emotionaler! Zukunft als gelebte Gegenwart

Die von der HOFBURG Vienna seit Jahren verfolgten Strategien haben sich in den zurückliegenden eineinhalb Jahren mehr als bewährt – State-of-the-Art zu sein, ist dabei nur einer von vielen Aspekten

–>
28. Oktober 2021
Ferry Porsche Congress Center

Ferry Porsche mit Nationalpark-Kooperation und Green Meetings

Das Congress Center in der Energie-Vorzeigestadt Zell am See setzte heuer zwei wichtige Schritte in Richtung Umweltverantwortung, die auch Kund*innen zugute kommt

–>
28. Oktober 2021
IPI Weltkongress

Donau statt Hudson River! IPI Weltkongress beschritt neue hybride Wege

Die Veranstaltung in Wien war insofern bemerkenswert, als ein Tag rein online
gehalten war, die beiden Folgetage sowohl als Präsenzmeeting als auch virtuell

–>
28. Oktober 2021

Experience

Case Studies

Virtuelle Mutationen: Die Corona-Pandemie verändert die Kongressbranche

Frei nach dem Motto „Geht nicht – gibt’s nicht“ wurden auf der diesjährigen Convention4u die Learnings aus der Corona-Pandemie anhand unterschiedlicher Case Studies präsentiert. Barbara Skrott, Director of National Projects bei Mondial Congress & Events, war Teil dieser Session und berichtet über die Herausforderungen und Learnings.

–>
28. Oktober 2021
„Tourism Economics“ Studie

Einmal Krise und wieder zurück! Aber wie lange wird es dauern?

Antworten darauf gab vor kurzem eine bereits zum zweiten Mal durchgeführte
Analyse, die von „Tourism Economics“ im Auftrag der „Strategic Alliance of the
National Convention Bureaux of Europe“ durchgeführt wurde

–>
28. Oktober 2021
EBSA Congress 2021

„Alle waren glücklich, dass sie sich international wieder treffen konnten“

Der EBSA Congress Ende Juli fand zum zweiten Mal nach 1971 in Wien statt – erstmals wurde er als hybrid Meeting abgehalten – das Team von Columbus / RAM Congress+Event leistete große Arbeit

–>
28. Oktober 2021

Future

European Congress of Radiology

Zu Hause in beiden Welten! ECR zeigte, wie das optimal funktioniert

Der European Congress of Radiology fand heuer komplett online statt, ergänzt um eine kleine „Summer Edition“im Juli – letztere bot einen völlig neuen Ansatz im Bereich der Fachausstellung

–>
28. Oktober 2021
Keynote & Panel Discussion

Auf dem Weg zur „Lösungsbegabung“! Convention-Branche ist schon unterwegs

Die Keynote von Prof. Markus Hengstschläger und anschließender Pannel Discussion lieferten einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Meeting- in Richtung Meaning-Industry

–>
28. Oktober 2021
Balance für Körper und Geist

Stress weg, Energie her! Ein Playdoyer für Meetings im Freien

Egal wie man’s dreht und wendet: Veranstaltungen unter freiem Himmel – auch wenn’s nur Pausen sind – haben belebende Wirkung und stimulieren die Belohnungsneuronen im Gehirn

–>
28. Oktober 2021
Nach oben